Daten-Sicherheit

SWISSgate setzt sich vollumfänglich für den Schutz Ihrer Daten und der Ihrer Kunden ein. Wenn die Sicherheit von z.B. Karteninhaberdaten gefährdet ist, hat dies logischerweise in der Konsequenz negative Auswirkungen auf das Nutzungsverhalten der Verbraucher, Vertragspartner und Kartenemittenten. Wie auch immer wieder aus den Medien zu entnehmen ist, kann ein einziger Datenmissbrauchs-Vorfall den Ruf eines Unternehmens nachhaltig schädigen und die Fähigkeit zur effizienten Abwicklung von Geschäften langfristig beeinträchtigen. Die Einführung strengster Datensicherheitsrichtlinien helfen dabei, diesen Gefahren zu begegnen und sie zu verhindern.

Damit eine zuverlässige, permanente Datensicherheit gewährleistet ist, betreibt SWISSgate redundante Komponenten im Echtzeit-Parallelbetrieb zum Erreichen einer Höchstverfügbarkeitslösung. Die Übermittlung, Speicherung oder die Weiterverarbeitung von höchst sensiblen Zahlungsdaten erfolgt ausschliesslich verschlüsselt per SSL Technologie (Secure Sockets Layer). Die AES-256 Bit Verschlüsselung garantiert dabei eine absolut verlässliche Übermittlung von Daten und gewährleistet, damit zu keinem Zeitpunkt einer Zahlungstransaktion, Dritte / Unbefugte in Berührung mit sensiblen Zahlungsdaten kommen.

Eine weitere Komponente für ein Höchstmass an Daten-Sicherheit, ist bei SWISSgate durch die externe Zertifizierung nach Level 1 des PCI DSS Standards gegeben. In jährlich stattfindenden Vor-Ort Audits werden alle sicherheitsrelevanten Bereiche unseres Unternehmens detailliert geprüft und unter der Berücksichtigung der strengen Anforderungen des PCI DSS Standards abgeglichen. So wird eine permanente Aktualität der IT-Infrastruktur, wie auch der Verschlüsselungs- und Abwehrtechnologien verlangt. Des Weiteren wird in regelmässiger Periozität mit sogenannten Penetration-Tests, durch extern beauftragte Sicherheitsunternehmen, getestet, ob es mit Angriffen möglich ist, unsere Systeme zu kompromittieren. Dieses Vorgehen dient der rechtzeitigen Erkennung von Schwachstellen, um hierdurch betrügerischen Transaktionen den Weg zu versperren.

Vorteile auf einen Blick

  • Sichere Möglichkeit zur Akzeptanz von Kreditkartenzahlungen, durch PCI DSS Level 1 Zertifizierung von SWISSgate
  • Einsatz des 3D Sicherheitsverfahren Verifield by VISA, MasterCard Secure Code, SafeKey American Express, Maestro Secure Code
  • Maximale Sicherheitsstandards für Kundendaten durch verschlüsselte Übermittlung aus gesicherten Systemen
  • Beschränkung des Datenzugriffes auf interne Systeme
  • Laufende Überwachung und Aktualisierung der Sicherheitsprozesse

Sind Sie an unseren Produkten und Dienstleistungen interessiert oder wünschen mehr Informationen? Dann kontaktieren Sie uns einfach, wir helfen Ihnen gerne jederzeit weiter. Zusammen werden wir die ideale Lösung für Ihre Anforderungen finden und umsetzen.

SWISSgate Technologies AG
Lintheschergasse 10
CH-8001 Zürich | Schweiz

 +41 43 500 05 80

 +41 43 500 17 26

 Kontaktformular